Angebote

Informationsveranstaltungen


Wir führen kostenfreie Veranstaltungen zur HIV-Prävention und Informationsvermittlung durch.


Dieses Angebot richtet sich an:


  • Schulklassen und Jugendgruppen
  • Multiplikatoren
  • Berufsgruppen, die mit HIV/AIDS konfrontiert sind


Mögliche Themen für

Präventions- oder Fortbildungsveranstaltungen sind:


  • Sexualität, Verhütung, Übertragungswege von HIV/AIDS
  • Grundinformationen zu HIV/AIDS und dem Krankheitsverlauf
  • Leben mit HIV
  • Umgang mit Betroffenen


Die Form der Veranstaltungen (Zeitrahmen, Methoden) ist variabel. Wir bieten beispielsweise Vorträge mit PowerPoint, interaktive Veranstaltungen mit kreativen Methoden und Informationsstände bei Festen o.ä. an.

Sie haben Interesse an diesem Angebot? Ansprechpartnerinnen Angela Prestele und Marie Herrig, Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier