• Vergangenes

Projekte

Wir machen Theater


Workshops für MultiplikatorInnen mit theaterpädagogischen Methoden in der HIV- und Suchtprävention sowie der Gesundheitsförderung mit Jugendlichen

(2001 bis März 2003)


Das Projekt stellt ein Nachfolgeprojekt des im Jahr 2000 durchgeführten Theaterprojekts mit Jugendlichen dar. Die in diesem Projekt - in der direkten Arbeit mit Jugendlichen - gesammelten Erfahrungen sollten durch das Nachfolgeprojekt MultiplikatorInnen zugänglich gemacht werden.

Den MultiplikatorInnen wurden in mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen theaterpädagogische Methoden vermittelt, die sie dann in ihrem jeweiligen Praxisfeld mit jugendlichen Zielgruppen zum Zwecke der HIV- und Suchtprävention einsetzen können.


Die Workshops selbst wurden in verschiedenen - für die Erwachsenenbildung geeigneten Tagungs- bzw. Bildungshäusern in unterschiedlichen Regionen Bayerns durchgeführt.


Fortbestehen des Projektes über das Projektende hinaus:

Die theaterpädagogischen Methoden von „Spiel-Lust – Wir machen Theater“ werden im 2. Teil des „Methoden Manuals zur Gesundheitsförderung“ veröffentlicht (siehe Publikationen).